© Stefan Müller

Preisträger Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2007
Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Münster – Münsterland 2006

Diözesanbibliothek, Priesterseminar und Verwaltungsbauten des Bischöfl. Generalvikariates, Münster

Münster

© Stefan Müller
Projekt
Diözesanbibliothek, Priesterseminar und Verwaltungsbauten des Bischöfl. Generalvikariates, Münster
Architekt
Max Dudler, Berlin
Bauherr
Bischöfliches Generalvikariat, Abt. Bauwesen, Münster

Diözesanbibliothek, Priesterseminar und Verwaltungsbauten des Bischöfl. Generalvikariates, Münster

Der Entwurf stärkt die vorhandene städtebauliche Situation des Viertels an der Überwasserkirche. Er setzt Neubauten und Bestand in eine streng orthogonale Ordnung, die im Kontrast zu der umliegenden mittelalterlichen Stadtstruktur steht, zugleich jedoch durch die Anordnung der Baukörper wohlüberlegte Bezüge schafft.

Das Neubauensemble besteht aus drei Kuben, von denen einer die Bibliothek aufnimmt. Deren Ausprägung als 70 Meter langer Riegel ist vor allem städtebaulich ein prägnantes Zeichen, zumal seine Länge genau mit den gegenüber an der Rosenstraße gelegenen Verwaltungsbauten korrespondiert. Durch die Lage der Gebäudekuben entstehen Binnenräume, so die Gasse zwischen Bibliothek und Priesterseminar, ein Innenhof und ein kreuzgangartiger Priestergarten. Alle Neubauten sind mit hellem Naturstein aus der Region verkleidet und mit einem völlig gleichmäßigen Raster aus tief liegenden, hochformatigen Lochfenstern überzogen, eine Fassadengliederung, die riesige Bücherregale assoziieren lässt.

 

© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller
© Stefan Müller

Preisträger

Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2007 – Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2007

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Münster – Münsterland 2006 – Auszeichnungen