Brigida Gonzalez, Stuttgart

Preisträger Hugo-Häring-Auszeichnung Ostwürttemberg 2017

Waldfriedhof Heidenheim, Umbau Aussegnungshalle und Aufbahrungsgebäude

Heidenheim

Brigida Gonzalez, Stuttgart

Waldfriedhof Heidenheim, Umbau Aussegnungshalle und Aufbahrungsgebäude

Heidenheim
Projekt
Waldfriedhof Heidenheim, Umbau Aussegnungshalle und Aufbahrungsgebäude
Architekt
kaestle&ocker Architekten BDA
Bauherr
Stadt Heidenheim

Zwischen den alten Bäumen des Waldfriedhofs Heidenheim liegt die 1957 vom ArchiteKen Ludwig Gruber geplante Aussegnungshalle. Die Halle ist in ihrer Grundstruktur erhalten, jedoch durch ordnende Eingriffe wesentlich gestärkt worden. Es ist das natürliche Licht, welches jetzt sehr subtil durch den neu entstandenen lnnenhof am Kopf des Gebäudes und seitlich durch die jetä tiefen Wandöffnungen den Raum erhellen kann. Das Licht fällt auf die abgestimmten Materialien, den hellen Jurakalk am Boden, das helle Holz der Weisstanne an den tiefen Wandverkleidungen und auf die geschuppte Tragstruktur der weissen Decke. Es ist eine angemessene, die Sinne berührende Atmosphäre geschaffen. Eine weitere Bereicherung für diesen besonderen Ort. Auch die 3 neuen Betonbäume des Waldfriedhofs am Ausgang der Halle werden in Erinnerung bleiben.

Brigida Gonzalez, Stuttgart
Brigida Gonzalez, Stuttgart
Brigida Gonzalez, Stuttgart
Brigida Gonzalez, Stuttgart

Preisträger

Hugo-Häring-Auszeichnung Ostwürttemberg 2017