© Scholz Architekten

Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Münster – Münsterland 2010

Neubau des Pfarrheims der Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Heek

Heek

© Scholz Architekten
Projekt
Neubau des Pfarrheims der Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Heek
Architekt
Eckhard Scholz, Architekt BDA, Senden
Bauherr
Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Heek

Neubau des Pfarrheims der Kath. Kirchengemeinde Heilig Kreuz, Heek

Das Pfarrheim ist ein überzeugendes Beispiel für die gelungene Eingliederung zeitgenössischer Architektur in ein über Jahrhunderte gewachsenes Ensemble. Städtebaulich stellt das Gebäude – bezugnehmend auf den historischen Katasterplan – den Pfarrhof auf seiner Nordseite wieder her, wobei es mit seinem einfachen Volumen weder zum historischen Pfarrhaus noch zur Kirche als wichtigstem Bauwerk in Konkurrenz tritt. Der Sichtbezug zur Kirche ist auch eine prägende Qualität des Inneren: Nicht nur in dem dank großer Verglasung weit und licht wirkenden Foyer, sondern auch in den Räumen im westlichen Giebel ist die St. Ludgerus-Kirche präsent. Vertraut wirkende Materialien – rote Ziegel, Naturstein, Holz und Stahl – prägen mit ihren Farben die Stimmung der Räume und wissen bis in die souveränen Details ihrer Fügung jede Irritation zu vermeiden.

© Scholz Architekten
© Scholz Architekten
© Scholz Architekten
© Scholz Architekten
© Scholz Architekten
© Scholz Architekten

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Münster – Münsterland 2010 – Auszeichnungen