Preisträger max40 – Junge Architekten 2016

Daniela Engelmann, Christian Zellner – HYT, mobile Übernachtungseinheit, Bernried

Bernried

Projekt
HYT, mobile Übernachtungseinheit / Wildberghof Buchet
Architekt
hausfreunde Architekten GdR, Passau & Deggendorf
Bauherr
Thomas Gstettenbauer, Wild-Berghof Buchet

Daniela Engelmann, Christian Zellner – HYT, mobile Übernachtungseinheit, Bernried

Draußen schlafen
Ein mobiles Hotelzimmer mitten auf der grünen Wiese, am Teich oder neben dem Wildgehege des Wild-Berghofs Buchet in Bernried bei Deggendorf, ein Tourismuskonzept ganz im Sinne der Entschleunigung:  Das war die Idee, aus der HYT geboren wurde, ein Scheunenhäuschen auf Rädern.

Das Architekturbüro hausfreunde legte besonderes Augenmerk darauf, dass mit der überschaubaren Grundfläche von 2,50 auf 6 Metern HYT noch für den Straßenverkehr zugelassen ist und dennoch im Innenraum so abwechslungsreiche Bereiche bietet, dass man nichts vermisst. Wer hier nächtigt, dem stehen im flexibel nutzbaren Innenraum ein privater Vorbereich mit Bank, ein Koch-/Essbereich mit Holzofen und ausziehbarem Tisch, eine Nasszelle mit WC und Waschbecken und der Schlafraum mit bis zu fünf Schlafplätzen einschließlich einem Einbauschrank zur Verfügung. Alles ist aus einer Hand geplant.

Angelehnt an den traditionellen Typ einer Scheune, beplankt mit grauen Brettern und einem steilen Satteldach, fügt sich das mobile Hotelzimmer sensibel in die Landschaft des Bayerischen Waldes ein. Im Kontrast zur rauen, äußeren Schale trifft man im Inneren auf den weichen Kern mit weiß lasierten Holzoberflächen.

Der Betreiber, Thomas Gstettenbauer vom Traditionsgasthaus Wild-Berghof Buchet, ließ sich diese witzige Idee, die von den Übernachtungsgästen in der ersten Testlaufphase sehr gut angenommen wird, etwa 50.000 Euro kosten. Momentan wird der Prototyp vermietet, aber weitere HYTs sollen folgen.

Grafikquadrat Werbeargentur, Johannes Nagl, Vilshofen a.d. Donau
Grafikquadrat Werbeargentur, Johannes Nagl, Vilshofen a.d. Donau
HYT / hausfreunde Architekten GdR, Passau & Deggendorf
Grafikquadrat Werbeargentur, Johannes Nagl, Vilshofen a.d. Donau
Grafikquadrat Werbeargentur, Johannes Nagl, Vilshofen a.d. Donau
HYT (Innen) / hausfreunde Architekten GdR, Passau & Deggendorf

Preisträger

max40 – Junge Architekten 2016 – Anerkennung