Themen

Rückblick: A-Z Architekten Bruno Lambart

29. Juni 2017

A-Z Architekten: Bruno Lambart (1924-2014)

am 19.06.2017 konnte zum 5. Mal ein Originalort mit Kennerblick erlebt werden. Der BDA Münster-Münsterland lud diesmal in die Pädagogische Akademie am Aasee in Münster, die Bruno Lambart mit Günter Behnisch 1955-58 realisierte.

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Und es wurde ein Abend der Entdeckungen. Nach einem kleinen Rundgang durch das Gebäude und Begrüßung durch Martin Behet (BDA Vorstand) entfaltete Dr. Alexandra Apfelbaum in ihrem Vortrag das umfassende architektonische Werk. Sie reiste anhand der Bauten Lambarts mit den Zuhörern durch vier Jahrzehnte der Bonner Republik. Hier in NRW hatte Lambart viele Bildungsbauten realisieren können, allen voran: die Bibliothek der Ruhr-Universität in Bochum.

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

In der anschließenden Diskussion – moderiert von Stefan Rethfeld – berichteten Christa Lambart und die ehemaligen Büromitarbeiter Hubertus Grosser und Klaus Peek von geselliger Teamarbeit im Büro, konzeptionellen Experimenten und kurzen Nächten vor Abgaben. Für so manchen Zuhörer war die Aula (besonders die wellenförmige Decke) und das Schaffen Lambarts insgesamt eine Entdeckung. Der Architekturabend klang vor dem Abendrot des benachbarten Sees aus – im Restaurant „Relax“. Das hätte Lambart sicher gefallen.

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Foto: W. Walterscheid
Foto: W. Walterscheid

Partner